myPOS blog Ratschläge

EC-Terminal – Sichere Zahlungslösung für Ihr Geschäft

Die Art und Weise wie wir bezahlen hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Tatsächlich findet hier fast ein ständiger Wandel statt. Von der Barbezahlung, über Schecks bis hin zu Bezahlung mit EC-Terminal.

Dieser umfassende Leitfaden ist für Sie gedacht, wenn Sie sich fragen, was ein EC-Terminal ist, wie es funktioniert, welche Gerätetypen auf dem Markt sind und mehr, da wir einige der häufigsten Fragen rund um dieses spannende Thema beantworten möchten. Los geht’s!

Was ist ein EC Terminal?

Ein POS-Terminal, ist ein Gerät, das Transaktionen per Magnetstreifen, Chip & Pin und inzwischen auf virtuell oder von Ihrem Handy aus abwickeln kann. EC-Terminal sind also ein wichtiger Teil unseres Alltags.

Letztere verwendet NFC oder Near-Field Communication, um das Geld von einer Debit-, Kredit-, Prepaid- oder Geschenkkarte eines Kunden auf das Geschäftskonto eines Händlers zu überweisen. Es gibt sie in allen Formen, Größen und Farben – sie können stationär oder mobil sein – aber ihre Hauptfunktion ist dieselbe: Händler bei der Abwickelung von Zahlungen zu unterstützen.

Wie funktioniert ein EC Terminal?

Der Prozess lässt sich auf 4 Schritte eingrenzen, nämlich:

  1. Der Kunde gibt seine Debit- oder Kreditkartendaten in das Terminal ein, nachdem er den Betrag für den betreffenden Einkauf, beispielsweise eine Tasse Kaffee, gesehen hat.
  2. Über das EC Terminal oder die Bank des Kunden wird eine Autorisierungsanfrage an den Kartenherausgeber gesendet.
  3. Bei ausreichender Deckung des Kundenkontos wird die Autorisierung erteilt.
  4. Schließlich wird das Geld vom Konto des Kunden auf das Konto des Händlers überwiesen. Während dies in den meisten Fällen Tage dauern kann, gibt es einige Anbieter wie myPOS, die eine sofortige Auszahlung von Geldern ermöglichen.

Welche Arten von Kartenzahlungsautomaten gibt es?

Die Welt des Zahlungsverkehrs ist sehr breit gefächert und Sie als Händler können eine fundierte Entscheidung darüber treffen, welches Gerät Ihren Vorraussetzungen entspricht. Schauen wir uns also die verschiedenen Optionen genauer an:

Herkömmliche Geräte

Herkömmliche POS-Terminals verfügen in der Regel über eine Tastatur zur Eingabe von Beträgen und während einige Papierbelege anbieten, sind andere papierlos und haben die Möglichkeit, dem Kunden einen Beleg per E-Mail oder SMS zu senden.

Intelligente Geräte

Der Android-betriebene EC-Kartenleser ist eine weitere bemerkenswerte Investition für Händler, die eine anspruchsvollere Lösung für ihre Zahlungsanforderungen suchen.

Solche Geräte verfügen in der Regel über einen erstaunlichen Touchscreen, der mit verschiedenen Apps verbunden werden kann, was die Bezahlung viel reibungsloser macht. Je nach Kundenwunsch bieten sie auch Papier- und digitale Quittungen an.

Intelligente Apps

Eine Innovation in der weltweiten Zahlungslandschaft ist, dass Händler mit myPOS Glass jetzt Zahlungen auf einem Smartphone entgegennehmen können.

Mit dieser App, die keine zusätzlichen Kabel, Dongles oder Hardware erfordert, können sowohl Händler als auch Kunden ein nahtloses Zahlungserlebnis haben. Zahlungen werden sofort verarbeitet, daher ist diese Lösung ideal für Händler unterwegs, die von jedem Ort aus arbeiten können.  

Was sind die Vorteile eines EC-Terminals

Was kostet ein EC-Terminal?

Unabhängig davon, ob es sich um einen traditionellen oder smarten POS-Terminal handelt, mehr Optionen bedeuten mehr Kosten. Die Android-Smart-Geräte bieten hervorragende Anwendungen für Bestandsverwaltung, QR-Scannen, langlebige Batterien und vieles mehr.

Was kostet ein Kartenzahlungsautomat alles in allem? Das Schöne an diesen Geräten ist, dass sie erschwinglich und schon ab 29 EUR erhältlich sind. Der Preis kann dabei auf bis zu 249 EUR steigen!

Beim Kauf eines EC-Kartenlesegerät von myPOS erhalten Sie außerdem eine 1-jährige kostenlose Garantie.

Vorteile von EC-Terminals

Die meisten Händler entscheiden sich heutzutage für Point-of-Sale-Terminals, weil Verbrauchertrends darauf hindeuten, dass sie sicherer und bequemer bezahlen möchten.

Hier sind einige der Vorteile:

Sicher

EC-Terminals entsprechen den höchsten Industriestandards und eliminieren und minimieren jegliches Potenzial für betrügerische Transaktionen.

Bezahlbar

Händler können günstige EC-Geräte schon ab 199 EUR nutzen.

Weniger bargeldbezogene Fehler

Die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und letztendlich Diebstahl und Betrug im Zusammenhang mit der Bargeldannahme wird erheblich reduziert.

Sofortige Abrechnung von Geldern

Zahlungsdienstleister wie myPOS bieten Händlern mit kostenloser IBAN und kostenloser Standard-Visa-Visitenkarte eine sofortige Einzahlung auf ein kostenloses Geschäftskonto an.

Akzeptiert alle Arten von Bezahlungen

Kreditkartenlesegeräte von heute nehmen verschiedene Arten von Zahlungen im Bereich von kontaktlos an NFC, Chip & PIN und Magnetstreifen an.

Erfüllt die Erwartungen der Kunden

Kunden suchen heute nach einem sicheren, problemlosen Zahlungserlebnis und das Bezahlen mit Karten ist in vielen europäischen Gesellschaften zur Norm geworden.

Abschließend

Obwohl es sich um einen nicht sehr gebräuchlichen Begriff handelt, sind Kartenzahlungsgerät ein sehr beliebtes Zahlungsmittel. Unabhängig davon, ob Sie sich für ein traditionelles oder ein intelligentes Gerät entscheiden, um Ihr Geschäft zu führen, denken Sie daran, dass immer mehr Kunden in ganz Europa kontaktlos bezahlen.

Ihre Popularität im Zuge von COVID-19 wird nur zunehmen, weil wir sie für sicherere und hygienischere Zahlungsmethoden halten.

Diesen Beitrag teilen:

Ähnliche posts

Kontaktieren Sie uns
Cookie

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen aus

2-3