Verkaufen Sie auf der ganzen Welt mit den Zahlungsanfragen von myPOS

Was ist eine Zahlungsanfrage?

Die Zahlungsanfrage ist eine von myPOS angebotene Funktion, mit der Händler Zahlungen aus der ganzen Welt akzeptieren können. Sie besteht aus einem einmaligen, personalisierten Zahlungslink, der zu einer sicheren Bezahlseite führt.

Der Link lässt sich ganz einfach über Ihr myPOS-Konto erstellen und kann per SMS, E-Mail oder über eine Messaging-App versendet werden.

Wenn der Kunde persönlich anwesend ist, ermöglicht die Funktion auch QR-Code-Zahlungen über Ihre myPOS App, Ihr POS-Terminal oder die myPOS Glass App.

  • Sicher

    Geringeres Risiko von Rückbuchungen

  • Effizient

    Mit integrierter Nachverfolgung und Berichterstattung

  • Keine Wartezeit

    Sofortiger Zugriff auf Ihr Geld

  • Einfach

    Einfache Verwendung und Einrichtung

Sie zahlen nur, wenn Sie bezahlt werden

Keine monatliche Grundgebühr oder Mietverträge!

0 CHF

Monatliche Kosten

1.75% + 0.30 CHF

pro Transaktion

0%

Gebühr für die sofortige Geldauszahlung

Inländische und EWR-Verbraucherkarten

1.75% + 0.30 CHF

pro Transaktion

Inländische und EWR-Geschäftskarten

2.75% + 0.30 CHF

pro Transaktion

Alle sonstigen Verbraucher- und Geschäftskarten

3.10% + 0.30 CHF

pro Transaktion

MO/TO-Zahlungen

Gebühr für Online-Zahlungen + 0.5%

pro Transaktion

* Beachten Sie bitte, dass bei Transaktionen mit nicht vorhandener Karte im Vereinigten Königreich ausgestellte Karten als Nicht-EWR-Karten gelten und die entsprechenden Gebühren erhoben werden.

Beachten Sie bitte, dass diese Tabelle lediglich eine kurze Zusammenfassung unserer Tarife enthält.
Eine vollständige Aufführung unserer Preise und Tarife erhalten Sie hier.

Wie funktioniert eine Zahlungsanfrage?

Maßgeschneidert für alle Unternehmenstypen

Vermietung

Vermietung

Ganz gleich, ob Sie Fahrzeuge oder Unterkünfte vermieten: Nehmen Sie Zahlungen sowohl aus der Ferne als auch direkt von Ihren Kunden vor Ort problemlos entgegen.

Einzelhandel

Einzelhandel

Erreichen Sie Käufer auf der ganzen Welt und verkaufen Sie ohne Grenzen. Eröffnen Sie grenzenlose Zahlungsmöglichkeiten von Kunden weltweit.

Private Gastgeber

Private Gastgeber

Bieten Sie Ihren Gästen mehr Komfort, indem Sie Fernzahlungen für Ihre Privatunterkunft akzeptieren, und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck.

Kunst, Musik und Hobbys

Kunst, Musik und Hobbys

Machen Sie aus Ihrer Leidenschaft ein erfolgreiches Geschäft. Lassen Sie Ihrem inneren Künstler freien Lauf und machen Sie Ihr Hobby zu Geld.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Erheben Sie einmalige Abogebühren oder regelmäßige Mitgliedsbeiträge. Sie wählen den Betrag und die Zahlungsfrequenz.

Events

Events

Erheben Sie Eintrittsgelder für Veranstaltungsorte jeder Art und Größe. Verkaufen Sie Ihre Tickets und Merchandise-Artikel online oder vor Ort.

Entdecken Sie unsere alternativen Zahlungslösungen

Payment Tag

Der Payment Tag ist ein mehrfach verwendbarer Link, der auf eine sichere Website für Online-Zahlungen führt. Er lässt sich kinderleicht erstellen, und Sie können ihn individuell gestalten, indem Sie den Namen Ihres Links wählen und Ihr Firmenlogo hinzufügen. Sobald der Link erstellt ist, können Sie ihn über alle gängigen Kommunikationskanäle weitergeben.

Mehr erfahren

myPOS Checkout

Geben Sie Ihrem Unternehmen neue Impulse und schöpfen Sie sein E-Commerce-Potenzial voll aus. Integrieren Sie mit myPOS Checkout nahtlos ein sicheres Zahlungsgateway in Ihre Website und beginnen Sie mit dem Online-Verkauf.

Mehr erfahren

PayButton und PayLink

Die intuitiven Zahlungslinks und -Buttons sind vielseitig verwendbar und haben einen voreingestellten Betrag. Die Links können per E-Mail, SMS oder über soziale Medien weitergegeben oder sogar in YouTube-Videos eingebettet werden, während die Buttons perfekt für die Integration in Ihre Website oder Ihren Blog geeignet sind.

Mehr erfahren

Über 200 000 Händler vertrauen uns bereits

Häufig gestellte Fragen

Zahlungsanfragen bieten zahlreiche Vorteile. Neben der Erleichterung des Fernverkaufs und der großen Kundenreichweite bietet der Service auch die folgenden Vorteile:

  • Benutzerfreundliche und unkomplizierte Einrichtung, die Zeit und Mühe spart
  • Weitergabe über verschiedene Kommunikationskanäle
  • Vielseitige Möglichkeiten zum Empfang von Zahlungen für verschiedenste Zwecke
  • Integrierte Nachverfolgungs- und Berichtsfunktionen, die die Überwachung des Transaktionsstatus vereinfachen
  • Keine monatliche Grundgebühr - Sie zahlen nur, wenn Sie einen Verkauf tätigen

Auch wenn beide Dienste auf den ersten Blick ähnlich erscheinen mögen, bieten sie unterschiedliche Funktionen. Die Zahlungsanfrage besteht aus einem Link, der nur einmal verwendet werden kann und für jede Transaktion einen bestimmten Zahlungsbetrag enthält. Der Payment Tag hingegen lässt sich mehrfach verwenden. Er wird einmal erstellt und kann dann wiederholt an verschiedene Kunden weitergegeben werden. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, einen Zahlungsbetrag festzulegen, oder diese Entscheidung den Kunden zu überlassen.

Sowohl bei der Zahlungsanfrage als auch bei Rechnungen können Sie Kartenzahlungen von Ihren Kunden aus der Ferne akzeptieren. Der Hauptunterschied ist das Format, in dem Ihr Kunde sie erhält.
Die Zahlungsanfrage besteht aus einer einfachen Zahlungs-URL, die Sie über verschiedene Kommunikationskanäle an Ihre Kunden senden können. Sie enthält nur Informationen über den Betrag und die Beschreibung der Zahlung. Wenn Ihre Kunden dem Link folgen, können sie eine sofortige Zahlung über eine sichere Webseite vornehmen.
Rechnungen hingegen enthalten umfassendere Informationen über die Rechnungsposten, Steuern und die Bankverbindung des Zahlungsempfängers. Die Zahlung erfolgt in der Regel durch eine Überweisung, was sie etwas komplexer macht.

Ja. Sie können Zahlungsanfragen an alle Personen richten, unabhängig von deren Standort und über jeden der üblichen Kommunikationskanäle.

Eine Zahlungsanfrage sollte Folgendes enthalten: Zahlungsbetrag, Verwendungszweck, Gültigkeitsdauer und die Daten Ihres Kunden, z. B. seine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Selbstverständlich! Die Zahlungsanfrage soll es Händlern ermöglichen, grenzüberschreitend zu verkaufen und Zahlungen von Kunden weltweit auf einfache und effiziente Weise in Empfang zu nehmen.

Möchten Sie Ihren Kundenstamm erweitern?

Verkaufen Sie jetzt aus der Ferne oder akzeptieren Sie persönliche QR-Zahlungen mit Zahlungsanfragen

Jetzt einrichten
2-3